Angebote zu "Blüff" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Da bin ich aber blüff
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Edelsteine des Lächelns"Da bin ich aber blüff", das dritte Buch der Autorin Jutta Naumann, ist eine bunte Mischung von Geschichten und Anekdoten, eine Lektüre, die zum Schmunzeln einlädt.Der Autorin gelingt etwas, was im Schreibgewerbe Seltenheitswert besitzt: Im alltäglichen Alltag, den Menschen erleben, in Familie, Freundschaft, Liebe, Gemeinschaft, entdeckt sie die Edelsteine des Lächelns. Mit Hingabe verwandeltJutta Naumann die Edelsteine des Lächelns in Worte und poliert sie, bis sie funkeln. Zusätzlichen Glanz verleihen ihnen die Illustrationen von Luisa Otterbein.Leseprobe gefällig? "Mama, die Oma hat gesagt, dass Babys bei der Geburt keine Weinflasche an den Kopf geknallt kriegen, sagt Gustav. Er sitzt auf dem Wohnzimmerboden und spielt Autorennen. Was? Wie? Was hat die Oma gesagt? Die Mama auf dem Sofa schaut von ihrem Laptop hoch"Noch eine Leseprobe? Bitte sehr: "Um vier Uhr nachmittags bekommt Fau Benz im Esszimmer ihrer Frankfurter Wohnung einen Krampf im linken Bein. Eigentlich kaum der Rede wert, würde sie nicht - das letzte Gardinenröllchen zwischen den Lippen - auf der Leiter stehen, in drei Metern Höhe, und sechsundachtzig Jahre alt sein ... Als die Nachbarin ..."Wie enden die Geschichten, die Anekdoten? Mit nachdenklicher Heiterkeit oder mit heiterer Nachdenklichkeit? Oder mit etwas ganz anderem? Wie wärs mit Selbst-Herausfinden? Lesevergnügen garantiert.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Da bin ich aber blüff (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Edelsteine des Lächelns "Da bin ich aber blüff", das dritte Buch der Autorin Jutta Naumann, ist eine bunte Mischung von Geschichten und Anekdoten, eine Lektüre, die zum Schmunzeln einlädt. Der Autorin gelingt etwas, was im Schreibgewerbe Seltenheitswert besitzt: Im alltäglichen Alltag, den Menschen erleben, in Familie, Freundschaft, Liebe, Gemeinschaft, entdeckt sie die Edelsteine des Lächelns. Mit Hingabe verwandelt Jutta Naumann die Edelsteine des Lächelns in Worte und poliert sie, bis sie funkeln. Zusätzlichen Glanz verleihen ihnen die Illustrationen von Luisa Otterbein. Leseprobe gefällig? "Mama, die Oma hat gesagt, dass Babys bei der Geburt keine Weinflasche an den Kopf geknallt kriegen, sagt Gustav. Er sitzt auf dem Wohnzimmerboden und spielt Autorennen. Was? Wie? Was hat die Oma gesagt? Die Mama auf dem Sofa schaut von ihrem Laptop hoch" Noch eine Leseprobe? Bitte sehr: "Um vier Uhr nachmittags bekommt Fau Benz im Esszimmer ihrer Frankfurter Wohnung einen Krampf im linken Bein. Eigentlich kaum der Rede wert, würde sie nicht - das letzte Gardinenröllchen zwischen den Lippen - auf der Leiter stehen, in drei Metern Höhe, und sechsundachtzig Jahre alt sein ... Als die Nachbarin ..." Wie enden die Geschichten, die Anekdoten? Mit nachdenklicher Heiterkeit oder mit heiterer Nachdenklichkeit? Oder mit etwas ganz anderem? Wie wärs mit Selbst-Herausfinden? Lesevergnügen garantiert.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Da bin ich aber blüff
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Edelsteine des Lächelns"Da bin ich aber blüff", das dritte Buch der Autorin Jutta Naumann, ist eine bunte Mischung von Geschichten und Anekdoten, eine Lektüre, die zum Schmunzeln einlädt.Der Autorin gelingt etwas, was im Schreibgewerbe Seltenheitswert besitzt: Im alltäglichen Alltag, den Menschen erleben, in Familie, Freundschaft, Liebe, Gemeinschaft, entdeckt sie die Edelsteine des Lächelns. Mit Hingabe verwandeltJutta Naumann die Edelsteine des Lächelns in Worte und poliert sie, bis sie funkeln. Zusätzlichen Glanz verleihen ihnen die Illustrationen von Luisa Otterbein.Leseprobe gefällig? "Mama, die Oma hat gesagt, dass Babys bei der Geburt keine Weinflasche an den Kopf geknallt kriegen, sagt Gustav. Er sitzt auf dem Wohnzimmerboden und spielt Autorennen. Was? Wie? Was hat die Oma gesagt? Die Mama auf dem Sofa schaut von ihrem Laptop hoch"Noch eine Leseprobe? Bitte sehr: "Um vier Uhr nachmittags bekommt Fau Benz im Esszimmer ihrer Frankfurter Wohnung einen Krampf im linken Bein. Eigentlich kaum der Rede wert, würde sie nicht - das letzte Gardinenröllchen zwischen den Lippen - auf der Leiter stehen, in drei Metern Höhe, und sechsundachtzig Jahre alt sein ... Als die Nachbarin ..."Wie enden die Geschichten, die Anekdoten? Mit nachdenklicher Heiterkeit oder mit heiterer Nachdenklichkeit? Oder mit etwas ganz anderem? Wie wärs mit Selbst-Herausfinden? Lesevergnügen garantiert.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe